Das Hotel

Ankommen im Hotel Bergfrieden, ein erster Blick auf das Interieur und die Natur vor der Tür, das herzliche „Grüß Gott“ an der Rezeption – schon atmet die Seele auf. Das Schöne ist, und das sagen wir nicht ohne Stolz: Das Hotel Bergfrieden ist sich selbst immer treu geblieben.

Viel Holz, viel Natur, viel Licht in den Zimmern. Es turnt kein Animateur vor, wir selbst nehmen uns Zeit für Sie.
Man redet, man versteht Zwischentöne, man lacht …

Unser Hotel heißt Bergfrieden, weil’s ruhig in fast 1500 Höhenmeter liegt, nicht weil’s gut klingt, wenn’s gesellig wird, ist das kein aufgesetztes Klimbim. Oder die Bauernprodukte, die wir Ihnen servieren, Fleisch, Gemüse, Salate, Speck … – das alles ist kein „Trick“, es ist einfach so.

Es ist ehrlich.